Einladung zum Mundraub

Auf öffentlichem Grund der Stadt Basel stehen Bäume und Büsche. Ihre Früchte darfst du pflücken und essen. Eine Website zeigt dir, wo du diese Früchte findest.

Auf der Erlenmatt steht ein Apfelbaum, auf der Klybeck-Halbinsel wächst Holunder. Wo sonst noch Bäume und Sträucher stehen, deren Früchte du ernten darfst, findest du unter www.mundraub.org.

Ausführlicher Artikel

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience and security.