Kontakt

Schick uns deine Ideen oder Anmeldungen per Post oder mit einem Mail

Wer sind die Energiedetektive

Impressum

Inhalt, Struktur und Gestaltung der Webseite sind urheberrechtlich geschützt.
Die hier zur Verfügung gestellten Texte, Textteile, Grafiken, Dateien oder Bildmaterialien, ihr Inhalt und ihre Kopien dürfen für private Zwecke unter Angabe der Quelle weiterverwendet werden.
Die Bilder auf der Website energiedetektive.ch stammen von verschiedenen Urheber/-innen, welche auch das Urheberrecht daran besitzen. Zur Verwendung für die Energiedetektive wurde das Copyright eingeholt und/oder abgegolten. Die Bilder stehen damit nicht zur freien Verfügung. Wer einzelne Bilder verwenden möchte, kann im jeweiligen Newsletter die Angaben zur/zum Urheber/-in finden.
Auf die Seite energiedetektive.ch darf gelinkt werden. Wir möchten aber, dass die aufgerufene Webseite alleiniger Inhalt des Browserfensters wird.

© Buser, Kommunikation GmbH, Basel (2018)
alle Rechte vorbehalten.


 

Datenschutz

Für Kinder

Hier geht es um Datenschutz. Datenschutz heisst, dass wir deine persönlichen Daten schützen und nicht an andere weitergeben.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind persönliche Daten von dir wie zum Beispiel dein Name, deine Adresse, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse oder deine Schule, aber auch die Nummer, unter der dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet erreichbar ist. Das nennt man IP-Adresse.

Welche Daten werden an energiedetektive.ch übermittelt?

Wenn du die Website der Energiedetektive aufrufst, schickt uns dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet Informationen. Diese Informationen nennt man Daten. Die Daten zeigen

  • eine Nummer (IP-Adresse), unter der dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet erreichbar ist
  • weitere Daten wie z.B. den Browser, mit dem du im Internet bist und welches Betriebssystem dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet hat
  • was du angeklickt hast
  • wann du es dir angeschaut hast
  • manchmal teilt uns dein Gerät auch mit, von welcher anderen Webseite aus du auf energiedetektive.ch gekommen bist

energiedetektive.ch speichert diese Daten, damit wir wissen, was Kinder auf energiedetektive.ch machen, was euch besonders gut gefällt und ob es technische Probleme auf der Internetseite gibt. Diese Daten geben wir nicht an andere Personen weiter. Wir sammeln nur die Daten über deinen Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet, die wir unbedingt brauchen. Wenn du nicht möchtest, dass diese Daten gesammelt werden, können deine Eltern auf dieser Internetseite «https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de» die Einstellung ändern.

Wann erfragen wir Daten von dir?

Wir erfragen nur dann Daten von dir, wenn wir sie unbedingt brauchen. Zum Beispiel brauchen wir eine E-Mail-Adresse, wenn du den Energiedetektiven eine Nachricht sendest (über «Kontakt») und eine persönliche Antwort möchtest. Manchmal haben wir ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb auf energiedetektive.ch und erfragen dann deine E-Mail-Adresse, um dich zu benachrichtigen, wenn du gewonnen hast.

Warum müssen meine Eltern Bescheid wissen?

Du musst immer deine Eltern um Erlaubnis fragen, bevor du persönliche Informationen über dich über das Internet verschickst. Sie sind verantwortlich für dich und müssen wissen, wo du welche Daten angibst. Deshalb brauchen wir auch das Einverständnis deiner Eltern, wenn du uns eine Nachricht über «Kontakt» schickst.

Werden meine Daten wieder gelöscht?

Wenn du uns Informationen über dich geschickt hast, behalten wir deinen Namen und deine E-Mail Adresse nur so lange, bis wir dir geantwortet haben. Wir geben sie nicht weiter.

Welche Rechte habe ich?

Damit du nicht den Überblick verlierst, kannst du im folgenden Überblick nachlesen, welche Rechte du bei der Nutzung von energiedetektive.ch hast.

  • Du kannst dich jederzeit bei uns informieren, ob wir Daten von dir haben
  • Du kannst uns sagen, wenn wir falsche Daten von dir berichtigen sollen
  • Du kannst jederzeit verlangen, dass wir deine Daten sofort löschen
  • Du kannst uns jederzeit mitteilen, wenn wir deine Daten nicht verarbeiten dürfen
  • Du darfst dich bei der/beim zuständigen Datenschutzbeaufgtragten beschweren

Wir hoffen, dass du alles gut verstehen konntest. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben an mail@energiedetektive.ch oder per Post an

Amt für Umwelt und Energie
Abteilung Energie
Postfach
4019 Basel

Stand der Datenschutzerklärung: 15. April 2019

Für Erwachsene

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf der Website energiedetektive.ch auf. 

Die Website wird betrieben von

Amt für Umwelt und Energie
Abteilung Energie
Postfach
4019 Basel

Mit dem Zugriff auf die Website stimmen Sie den in diesen Datenschutzerklärungen beschriebenen Gepflogenheiten zur Datenerfassung und -verwendung zu.

2. Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots können Daten über Ihren Besuch erfasst werden, wie beispielsweise

  • Name der angeforderten Daten
  • Zeitpunkt der Anforderung
  • übertragene Datenmenge
  • Fehlerstatus
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Browserversion
  • Website von der Sie auf unsere Website gelangt sind.

Diese Daten werden ausschliesslich für das Betreiben und die Verbesserung der Website sowie für statistische Auswertungen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Zum Zweck der Bereitstellung der Suchergebnisse werden die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe an Google Inc. weiter geleitet (siehe dazu Punkt 10 Benutzerdefinierte Suche).

3. Webseitenanalyse mittels Google Analytics

Auf dieser Website kommt das Webanalyse-Tool «Google Analytics» zum Einsatz. Dieser Dienst wird betrieben von

Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
Irland

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/  bzw. unter  http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

4. Verwendung von Cookies

Zur Datenerhebung können Cookies eingesetzt werden, welche die Daten über Ihren Website-Besuch in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und damit keinerlei Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, jedoch können Sie gewöhnlich Ihre Browsereinstellung dahin gehend ändern, dass Cookies, sofern gewünscht, abgelehnt werden. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise die interaktiven Features der von Ihnen besuchter Websites nicht voll nutzen.

5. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Das Amt für Umwelt und Energie BS behandelt personenbezogene Daten der Nutzer vertraulich und weist darauf hin, dass diese Daten elektronisch verarbeitet werden.

6. Kontaktaufnahme durch Kinder

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Sollten wir personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen, z.B. wie unter Punkt 5. beschrieben, erheben, werden diese nur für den jeweiligen Zweck verwendet, nicht gesammelt und nicht an Dritte weitergegeben.

7. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Die Energiedetektive unterhalten eine Präsenz auf Youtube, um mit den dort aktiven Nutzern kommunizieren zu können. Beim Aufruf der  Plattform gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des Anbieters. Wir weisen hiermit darauf hin, dass auf der Plattform personenbezogene Daten der Nutzer auch ausserhalb Europas verarbeitet werden können sowie für Marktforschungs- und Werbungszwecke verarbeitet werden könnten. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn sie mit uns in den sozialen Netzwerken und Plattformen kommunizieren gemäss den Richtlinien dieser Datenschutzerklärung.

8. Beschwerden

Im Fall von Beschwerden werden die personenbezogenen Daten des Beschwerdeführers für die Bearbeitung gespeichert und elektronisch verarbeitet. Nach Beendigung des Beschwerdeverfahrens werden die gespeicherten Daten innerhalb von drei Monaten gelöscht.

9. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten des Nutzers werden vom Amt für Umwelt und Energie BS nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn es gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer in die Datenerhebung eingewilligt hat. Personenbezogene Daten werden ausschliesslich wie in den Ziffern 2 bis 8 beschrieben erhoben. Personenbezogene Daten können veröffentlicht werden, wenn dies nach Gesetz oder Treu und Glauben erforderlich ist, um (a) gesetzlichen Verordnungen oder Rechtsverfahren zu entsprechen, die dem Amt für Umwelt und Energie BS zugestellt worden sind; (b) die Rechte oder das Eigentum der Partner und unserer Website zu schützen und zu verteidigen; oder (c) in dringenden Fällen zu handeln, um die persönliche Sicherheit der Angestellten oder Vertreter, der Nutzer unserer Produkte und Dienste oder der Öffentlichkeit zu schützen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung.

10. Rechte der Nutzer

Jeder Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, ob personenbezogene Daten über ihn verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten. Jeder Nutzer hat das Recht, die Vervollständigung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten oder die Berichtigung der ihn betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Zusätzlich kann jeder Nutzer die Löschung von ihn betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Weiterhin steht jedem Nutzer das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerruf der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu.

Jeder Nutzer hat ausserdem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

11. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmassnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

(Stand: 13. Mai 2019)

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience and security.